Individuelles Gesundheitsmanagement

Mikronährstoffberatung

Neben den bekannten Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette) sind auch die sogenannten Mikronährstoffe am Stoffwechsel und somit an den Grundfunktionen unseres Körpers beteiligt. Hierzu zählen beispielsweise Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie Aminosäuren und Fettsäuren. Einige dienen als wichtige Botenstoffe, Baustoffe oder als Cofaktoren und spielen z.B. bei der Energieproduktion in unseren Zellkraftwerken, den Mitochondrien, eine große Rolle. Kurz gesagt: Sie sind lebensnotwendig!

Die Mikronährstoffmedizin beschäftigt sich mit eben diesen Nährstoffen und deren Anwendung zur Vermeidung und Behandlung von Krankheiten und stellt für uns somit die perfekte Ergänzung zur Ernährungsmedizin dar. Zahlreiche Mikronährstoffe kann der Körper selbst herstellen, andere wiederum müssen über Nahrung zugeführt werden.

Da stellt sich die Frage: Sind wir über die Ernährung ausreichend mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt? Leider nicht immer. So zeigte die Nationale Verzehrstudie II, dass 79% der Männer und 86% der Frauen in Deutschland die täglich empfohlene Zufuhr von Folsäure nicht erreichen. Ein Mangel an Mikronährstoffen führt zu verminderter Leistungsfähigkeit und ist auch mit der Entstehung von Krankheiten assoziiert.

Es geht aber nicht darum, einfach blind irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Sondern wir verfolgen das Prinzip: „analysieren- beraten- handeln“.

Wir messen in Ihrem Blut Mikronährstoffe, um den IST-Zustand Ihres Stoffwechsels und Immunsystems zu erfassen und gezielt unterstützen zu können.

Der eigentlichen Laboranalyse geht immer eine ausführliche Anamneseerhebung voraus, anhand derer dann die individuelle Auswahl der Labor-Tests erfolgt. Wir arbeiten mit Speziallaboren zusammen, die Vollblutanalysen, Urinspezialtests, Omega 3- Index-Bestimmungen uvm. ermöglichen. Nach erfolgter Blutanalyse werden die Ergebnisse zusammen mit Ihnen ausgewertet und Sie erhalten personalisierte Empfehlungen hinsichtlich Ernährung und möglicher Nahrungsergänzung.

Wir bieten Ihnen

ärztliche Beratungen zur Überprüfung und Optimierung Ihrer persönlichen Ernährung und Lebensweise. So können potentielle Mangelerscheinungen zuverlässig erkannt werden und frühzeitig mittels passagerer Nahrungsergänzung und langfristig über entsprechende Ernährungsanpassung therapiert werden.

Eine Nährstoffanalyse kann insbesondere sinnvoll sein bei

  • Infektanfälligkeit
  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Psychischen Symptomen/ Burn-out
  • bestimmten Erkrankungen (Rheuma, Hauterkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Osteoporose usw.)
  • Einnahme von gewissen Medikamenten (Mikronährstoffräuber)
  • in bestimmten Risiko- oder Ausnahmesituationen (hohem Alter, Wettkampf, Schwangerschaft, etc)

Lassen Sie sich testen für mehr Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden!

Die Mikronährstoffberatung ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen (GKV). Sie wird nach GOÄ entsprechend nach Art, Umfang und Dauer berechnet. Wir beraten Sie gerne. Wichtig ist uns hierbei zu betonen: Ein Nahrungsergänzungsmittel ersetzt niemals einen gesunden Lebensstil, geschweige denn eine gesunde Ernährung! Nahrungsergänzungsmittel sind in den meisten Fällen nur für den vorrübergehenden Einsatz gedacht bis die Ernährung optimiert ist.

Ablauf

Sind Sie an einer Mikronährstoff-Analyse interessiert, füllen Sie bitte den Mikronährstoffmedizin Fragebogen und das Ernährungsprotokoll für mindestens 7 Tage aus und senden Sie uns diese Unterlagen zusammen mit ggf. vorhandenen Vor-Laboren per E-Mail, Fax oder Post zu oder geben Sie diese persönlich in unserer Praxis ab.

Sie werden dann bezüglich eines Termins kontaktiert und vorab über die Kosten informiert. Wir freuen uns auf Sie!

Individuelles Gesundheitsmanagement

Erhaltung und Steigerung Ihrer Gesundheit

Unsere Philosophie

Unsere Philosophie

Unser Bestreben ist es, Ihnen ein Höchstmaß an Qualität nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft für Ihre medizinische Versorgung zu bieten.
Sportmedizin

Sportmedizin

Unser Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung von Leistungsfähigkeit und Regeneration sowie auf der Prävention von Erkrankungen.
Naturheilkunde

Naturheilkunde

Ziel dieser Anwendungen ist es, den Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung zu aktivieren.
Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizin

Die typische Ernährung hierzulande ist geprägt durch einen hohen Konsum industriell verarbeiteter Lebensmittel, Zucker, Salz und ungesunder Fette.
Reisemedizin

Reisemedizin

Reisen ist etwas Wunderschönes! Wir informieren Sie gern über alle notwendigen Impfungen und länderspezifische Impfvorschriften.